Kurzbiografie

Anke Küpper studierte Germanistik, Romanistik und Medienwissenschaften in Hamburg, Bochum, Poitiers und Bordeaux.

Seit über zwanzig Jahren arbeitet sie als Buchautorin. Mittlerweile hat sie mehr als sechzig Sachbücher und Kindergeschichten sowie zahlreiche Quizze und Spiele veröffentlicht.

Ihre literarischen Veröffentlichungen erscheinen seit 2016 in Anthologien und Literaturzeitschriften. Zurzeit schreibt sie ihren ersten Kriminalroman.

Weitere Informationen unter anke-kuepper.de

Auszeichnungen

2017 Aufenthaltsstipendium der Hamburger Behörde für Kultur und Medien in Torria, Italien
2017 Literaturpreis Nordost (3. Platz)