Kurzbiografie

Sam ist 1961 in Einbeck geboren, hat in Göttingen Germanistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft studiert und sich in der Drehbuchwerkstatt Hamburg und in der Filmschule Hamburg Berlin mit Figurenkonzeption und Dramaturgie im Film beschäftigt.

Sie schreibt – mal ernst, mal humoristisch – von unseren Turbulenzen zwischen Sein und Schein, Wahrheit und Image oder echter Substanz und bloßer Inszenierung und zurzeit an einer Episodengeschichte über Kindesmissbrauch.

Weitere Informationen unter samowi.de

Veröffentlichungen

2014 Hormone und Seifenblasen, oder: Operationen unter falscher Flagge, Roman
2014 Romy & Julius, Roman
2013 Der Geist von Ovencliff, Roman
20XX Lalolilum, Bilderfabel