Der Verein hat Heimrecht

Achtung! Auf seiner Sitzung im März 2017 hat der Vorstand des writers room einen vorläufigen Aufnahme- und Bewerbungsstopp beschlossen.

Der Hintergrund: Im letzten Jahr hat der Vorstand rund zehn Autoren in den writers room aufgenommen, um möglichst vielen Schreibenden einen Arbeitsplatz anzubieten und die Warteliste zu reduzieren. Dennoch sind aktuell immer noch zehn Autoren auf der Liste, zugleich ist der writers room mit derzeit 54 Autoren zahlenmäßig so stark belegt wie noch nie in seiner rund zwanzigjährigen Geschichte. 

Der Vorstand wird voraussichtlich zum Herbstanfang wieder über mögliche Neuaufnahmen beraten. Vorrangig werden die Autoren auf der derzeitigen Warteliste berücksichtigt, bevor neue Bewerbungen zugelassen werden.

 (20. März 2017)

 

***

Der writers‘ room e.V. Hamburg ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.

Literaturinteressierte können die Arbeit des writers‘ room durch eine Fördermitgliedschaft unterstützen. Sie ist ab einem Betrag von 5,- € monatlich möglich (€ 60,- im Jahr). Fördermitglieder erhalten den monatlichen Newsletter und ermäßigten Eintritt zu Veranstaltungen. Da der writers‘ room als gemeinnütziger Verein anerkannt ist, sind Förderbeiträge steuerlich absetzbar. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info[at]writersroom.de.