Kurzbiografie

Geboren 1959 in Delmenhorst. Ausbildung zur Industrieelektronikerin. Anschließend Studium der Ethnologie, der Neueren Deutschen Literatur und der Erziehungswissenschaften mit Abschluss M.A. Berufliche Erfahrung als Elektronikerin im Bereich Ozean-Seismographie. Freiberufliche Tätigkeit als Ausstellungsmacherin und Fotokünstlerin. Annette Zaborowski arbeitet im writers‘ room als Autorin für Kinderliteratur im Rundfunk (u.a. für die Sendung „Ohrenbär“/ rbb, WDR, NDR-Info).

Im Carlsen Verlag veröffentlichte sie als Ana Zabo mehrere Pixi-Geschichten. Derzeit arbeitet sie zudem an einem Romanprojekt, das sich mit dem Ghetto Lodz-Litzmannstadtauseinandersetzt.

Weitere Infos unter zaboro.de