Kurzbiografie

Geboren 1975 in Birmingham, England. Aufgewachsen: Edinburgh, Schottland. Studium der Anglistik, und Geschichte in Hamburg, Studium der Waldorfpädagogik in Witten-Annen. 

Englischtrainer in seiner eigener Sprachinstitution in Hamburg, Tea Time Talk. 

Gerichtsdolmetscher in Hamburg und Umgebung, auch in der freien Wirtschaft.

Co-Talkmaster bei The Two Henrys, Hamburgs einzige Live English Talkshow, jetzt im Monsuntheater, in Zusammenarbeit mit Henry Sargeant. 

Initiator von The Story Boat, der multilinguale Storytelling Club, der 2011 und 2012 voll beladen mit Passagieren durch Hamburg segelte. 

Veranstaltet und führt Kulturreisen für Kleingruppen nach seiner Heimatstadt, Edinburgh. 

Aktiv für das bedingungsloses Grundeinkommen und außerdem auch politisch tätig.

Vater von drei sehr schönen, herausfordernden Kindern.

Veröffentlichungen (Auswahl)

2013 Lyrik von Peter Rühmkorf und Franz Josef Czernin in englischer und scots Übersetzung, und übersetze Prosa über den Rostockpogrom, 1992, veröffentlicht in: Cutting Edge, die internationale Zeitschrift für neue deutsch Literatur. Herausgegeben von Mad Hatter‘s Review.
2011 Drei bis jetzt nicht übersetzte Schlüsselgedichte von Peter Rühmkorf in englischer Übersetzung, in No Man‘s Land