Herzlich Willkommen im writers‘ room Hamburg

Der einzige Arbeitsraum für literarisch Schreibende in Europa. Seit 1995.

Hamburg liest draußen (18.08.2022)

Der writers room hat kurzfristig eine Förderung für eine Reihe von 25 Open air-Lesungen erhalten. In Kooperation mit zahlreichen Independent-Literaturveranstaltern lesen Hamburger AutorInnen und einige Gäste an unterschiedlichen Orten Hamburgs – zum Beispiel am Grab von Klopstock in Ottensen, im Hof der Dosenfabrik, in der Neuen Mitte Altona, in Neugraben oder Rahlstedt. Termine und Infos finden Sie hier in Kürze auf der wr-Seite, auf unser Facebookseite und auf einer eigenen Webseite.

writers‘ room-Stipendium (09.07.2022)

Die Jury hat ihre Entscheidung gefällt:

Die beiden Stipendiaten sind Magdalena Saiger und Dominik Haitz. Beide stellen sich am 23. August bei einer Lesung im atelier gausz öffentlich vor. Auch die Stipendiatinnen von 2020 sind dabei.

Bewerbungsstopp für den writers’ room (23.06.2020)

Leider ist die Warteliste und damit die Wartezeit für BewerberInnen so lang geworden, dass wir bis auf weiteres keine Bewerbungen mehr annehmen können.

News

Immer auf dem neuesten Stand bleiben? Melde dich für unseren Newsletter an.